Fröhliche Blumenketten aus Eierkarton

Bei uns soll es im Sommer auch drinnen blühen. Deshalb haben wir uns mit alten Eierkartons, etwas Farbe und einer Schnur die Blumen ins Haus geholt. So ist eine bunte und blütenreiche Sommerdeko für unser Jahreszeitenfenster entstanden. Hier zeige ich dir, wie wir die Blumenketten aus Eierkarton gebastelt haben.


bunte, sommerliche Blumenkette aus Eierkarton
Bunte, sommerliche Blumenketten aus Eierkarton

Bei uns gibt es direkt neben dem Esstisch ein schönes großes Fenster, welches von uns immer der Jahreszeit entsprechend selbst gebastelte Deko verpasst bekommt.

Ich finde es schön, die Jahreszeiten nicht nur draußen zu erleben, sondern etwas davon auch drinnen wieder zu finden. Außerdem ist das Basteln eine gute Gelegenheit, die jeweiligen Eigenheiten und den Wandel der Jahreszeiten mit unserem Sohn zu thematisiere und zu besprechen.

Herbst, Winter/Weihnachten und Frühling/Ostern ist da relativ einfach und die Ideen und Inspirationen dafür sind endlos. Aber was ist mit dem Sommer? Da wird es schon ein bisschen schwieriger. Vielleicht auch weil der Sommer nicht so die typische Bastelzeit ist – man ist viel draußen und es gibt nicht so viele „Schlechtwettertage“. Ich möchte aber auch diese Jahreszeit in unserem Fenster vertreten haben.

Also haben wir ganz fleißig Eierkartons zu Blüten verarbeitet – und nun hängen schöne, rot-gelbe Sommerblumen in unserem Fenster.

bunte, sommerliche Blumenkette aus Eierkarton
Rote, gelbe und orangene Blütenketten fürs Fenster

Da unser Fenster relativ groß ist und wir deshalb auch viele Blüten brauchten, ist unser Ergebnis in mehreren Etappen entstanden. Denn die Aufmerksamkeits- und Konzentrationsspanne unseres Sohnes ist noch nicht lange genug, dass wir es in einem Schwung hätten schaffen können. Das war aber nicht weiter schlimm, denn diese Bastelei lässt sich ganz gut zwischendurch zur Seite legen. Und trotzdem kann man lauter kleine „Teilerfolge“ (die einzelnen Blüten) sehen, die motivierend sind.

Falls du dich noch genauer für meine grundlegende Herangehensweise beim „Malen und Basteln mit Kleinkindern“ interessierst, kannst du es hier Nachlesen.


Wie unsere Blumenketten aus Eierkarton entstanden sind

In 4 Schritten sommerlich, bunte Blumenketten fürs Fenster zaubern


Das haben wir an Material verwendet:

Das verwendete Material für die Blumenkette aus Eierkartons
Verwendetes Material für die Blumenketten aus Eierkarton
  • viele leere Eierkartons
  • Bleistift und Radiergummi
  • Schere
  • Farbe und Pinsel
  • (Stopf-)Nadel und Schnur

01 Eierkartons zerschneiden

Für diesen Teil der Arbeit war ich verantwortlich. Zuerst hatte ich noch gehofft, unser Sohn könne das auch schon gut mit machen. Allerdings hatte ich unterschätzt, wie dick so ein Eierkarton eigentlich ist – ich glaube, ich habe jetzt jede Menge Hornhaut an Daumen und Zeigefinger. Aber so ging es auch gut. Wir konnten ein gutes Teamwork daraus machen und währende ich die Kartons zurechtgeschnitten, angezeichnet und in Form gebracht habe, hat unser Sohn sich um die farbliche Gestaltung gekümmert.

Eierkartons zerschneiden
Eierkarton zerteilen


… Übrigens geht das Zerteilen noch schneller, wenn man von unten hoch gleich „doppelseitig“ schneidet.


02 Anzeichnen und ausschneiden

Papierblüten aus Eierkarton basteln. Blume ausschneiden
Blütenform ausschneiden

Bei den ersten Blumen habe ich mir die Blüten alle erst noch vorgezeichnet, damit die einzelnen Blätter in Größe und Form alle einigermaßen gleich aussehen. Als etwa die Hälfte der Blumen ausgeschnitten war, hatte ich jedoch ein ganz gutes Gefühl dafür bekommen und habe dann ganz ohne Anzeichnen weiter gemacht. Das geht schneller und so ganz gleich sehen die Eierkarton-Blumen am Ende eh nie aus (aufgrund der unterschiedlichen Seiten des Eierkartons Innen/Außen). Ich fand es aber am Anfang noch ganz hilfreich, um beim Schneiden eine Orientierung zu haben.


03 anmalen

Papierblüten aus Eierkarton basteln
Mit Farbe und Pinsel bunt malen
Papierblüten aus Eierkarton basteln
Mit Farbe und Pinsel bunt malen

Zum bemalen haben wir Gouache Farben benutzt (Tempera- oder Fingerfarben sind sicher auch gut), die decken besser als die Farben aus dem Wasserfarbkasten und leuchten dadurch schöner.

Zur Verfügung habe ich ganz bewusst nur drei gut miteinander harmonierende Farben gestellt. Nämlich helles Rot, dunkles Rot und Gelb. So konnte unser Sohn ganz hauptverantwortlich und fröhlich-frei drauf los malen, ohne das wir am Ende jede Menge brauner Blumen haben. Denn im Moment ist es für ihn noch ein riesiges Vergnügen sämtliche – und ich meine wirklich sämtliche – Farben miteinander zu mischen…So sind eben die meisten unsere Blüten orange geworden!

Am einfachsten war es für unseren Sohn, die Pappblumen zuerst nur von innen anzumalen und sie dann erst mal trocknen zu lassen. Im zweiten Durchlauf hat er sie dann von außen bemalen. Das hält die Farbschmiererei an den Händen etwas in Grenzen und vor allem gibt es dann weniger unschöne Stellen vom Festhalten und Abstellen.

Papierblüten aus Eierkarton basteln
Nach dem trocknen noch ein Muster aufmalen

Nachdem die bunten Blüten dann ganz trocken waren, haben einige noch von mir noch ein goldenes Muster bekommen. Hierfür habe ich einfach einen Fineliner benutzt.


04 Auffädeln und aufhängen

Papierblüten aus Eierkarton basteln
Mithilfe der Stopfnadel auffädeln
Papierblüten aus Eierkarton basteln
Unter die Blüte einen Konten in die Schnur

Das durchstechen mit der Stopfnadel ging leider recht schwer. So konnte unser Sohn nicht ganz so viel mithelfen, außer zwischendurch zu bestimmen, welche Blüte als Nächstes kommen soll. Die fertigen Ketten fand er dann aber wieder ganz interessant und als wir sie dann aufgehängt hatten, war ganz stolz auf seine Blumen.
Damit die Eierkartonblüten auf der Schnur an „Ort und Stelle“ bleiben, habe ich einfach nach jeder aufgefädelten Blume einen Knoten gemacht. Die Abstände habe ich extra nicht ausgemessen, weil ich es schöner finde, wenn sie unregelmäßig sind.


Das bunte BlütenErgebnis an unserem Fenster

sommerlich, bunte Blumenketten aus Eierkarton
Sommerliche Fensterdeko

Das sommerlich, bunte Ergebnis in unserem Fenster.

bunte, sommerliche Blumenkette aus Eierkartons

So, nun ist passend zum guten Wetter auch bei uns im Fenster der Sommer eingezogen. Die rot-orange-gelben Blüten werden jeden morgen (es ist ein Ostfenster) von der Sonne angelacht und wir freuen uns beim Frühstück über die gebastelten Werke.

bunte, sommerliche Blumenkette aus Eierkartons
Blumenketten aus Eierkarton als Sommerdeko

Und wie ist das bei dir? Hast du vielleicht auch schon mal solche Blumenketten aus Eierkarton ausprobiert? Wird bei dir überhaupt im Sommer gebastelt? Und wenn ja, was für sommerliche Ideen hast du schon gehabt? Ich freue mich, wie immer wenn du mir davon erzählen willst. Du kannst mir ganz unten ein Kommentar da lassen oder auch eine Email schreiben: info@annasartundweise.de

bunte, sommerliche Blumenkette aus Eierkartons
Fröhlich, bunt und sommerlich – Blumenketten aus Eierkarton

Dir gefallen die „fröhlichen Blumenketten aus Eierkarton“ und du würdest gerne zukünftig über aktuelle Beiträge und Neuigkeiten informiert werden? Dann hast du hier die Möglichkeit dich für meinen Newsletter einzutragen:

Schreibe einen Kommentar